Stahlfront – „Religion des Blutes“ – Rezension

Lang wurde sie erwartet, die neue Vollscheibe der sächsischen Formation Stahlfront! Nun endlich im Dezember war es soweit, „Religion des Blutes“, welche über Hammerbund und Neuschwabenland Propaganda veröffentlicht wurde, war nun für den allgemeinen Vertrieb vorhanden. Wir hatten das Glück schon vorab eine Einsicht in das aktuelle Werk zu bekommen, waren sogar hörende Gäste im Schaffungszeitraum und werden euch nun verraten ob sich eine Anschaffung lohnt.

„Stahlfront – „Religion des Blutes“ – Rezension“ weiterlesen

Bilskirnir – ,,In Solitary Silence“ – Rezension

 

Ohne große Vorankündigung erreichte uns völlig überraschend die Kunde, dass das deutsche Einmannprojekt Bilskirnir, ein weiteres Urgestein des deutschen Black Metal, eine neue Veröffentlichung unter das Volk gebracht hat. Diese trägt den Namen ,,In Solitary Silence” und ist leider nicht das langersehnte fünfte Album des Projektes, auch kein gänzlich neues Material, sondern eine bisher unveröffentlichte EP, welche zwar seit vielen Jahren in Arbeit und Produktion ist, aber bisher nie das Licht der Welt erblickt hat. Stilistisch soll diese den Übergang zwischen den Alben ,,Wotansvolk” und ,,Wotan Redivivius” darstellen und wird von Widar auch als die verfluchte EP bezeichnet, wie dieser im Beiheft der CD anmerkt. Ob diese „verfluchte“ EP die hohen Erwartungen, welche man an Bilskirnir stellt, erfüllen kann oder ob dieser Tonträger lieber hätte in Vergessenheit geraten sollen, erfahrt ihr im Folgenden.

„Bilskirnir – ,,In Solitary Silence“ – Rezension“ weiterlesen

Im Gespräch mit Wehrhammer!

 

Seit nunmehr 25 Jahren treibt das berühmt berüchtigte Projekt Wehrhammer im deutschen Schwarzmetall Untergrund sein Unwesen und der Name, sowie die Musik, dürften einem Jedem geläufig sein, der sich einmal näher mit diesem Untergrund beschäftigt hat. Da der Künstler hinter diesem Projekt, agierend unter dem Namen ,,Krieg“, somit ein wahres Urgestein der deutschen Szene ist und ihre Entstehung miterlebt, wie auch geprägt hat, entschlossen wir uns mit Krieg ein Zwiegespräch zu führen, dem er sich in aller Ehrlichkeit stellte.
Wer also Einblick in das Schaffen Wehrhammers und die Ansichten des Mannes dahinter, erhalten möchte,  findet seine Antworten im Folgenden!

 

„Im Gespräch mit Wehrhammer!“ weiterlesen

Treffen mit Schwarzmetall Erzgebirge und Bingeführung

Noch bevor wir am vergangenen Sonnabend die im Vorbericht erwähnten Kapellen begutachten durften, traf man sich mit den Damen und Herren aus der Region, die sich seit einiger Zeit zu einem ähnlichen Verbund zusammenfanden, wie es Black Metal Germania einst tat.  Die Kameradschaft Schwarzmetall Erzgebirge!

„Treffen mit Schwarzmetall Erzgebirge und Bingeführung“ weiterlesen

Metal Massacre XIV – Konzertbericht

Am Sonnabend dem dritten November, also vergangenen Sonnabend öffneten sich erneut die Tore im benachbarten Erzgebirge und luden zum Metal Massacre XIV. Die Veranstaltung sollte diesmal insbesondere für uns ein echtes Erlebnis werden, nicht nur weil wir alle vier angekündigten Kapellen noch nicht live gesehen hatten, sondern auch weil dem Konzert ein Treffen mit den Herren von „Schwarzmetall Erzgebirge“ voran ging, dazu aber mehr im kommenden Bericht.

„Metal Massacre XIV – Konzertbericht“ weiterlesen

Hot Shower – Black Metal weicht moderner Partykultur!

Pünktlich zum Tag der deutschen Einheit, wo unsere bunte Republik in heller Freude versinkt, erreichte uns die Kunde, dass am 13. April 2019 wieder zu einer heißen Dusche nach Italien geladen wird. Wem diese Aussage jetzt seltsam vorkommen mag, dem sei eine kurze Erläuterung gegeben.

„Hot Shower – Black Metal weicht moderner Partykultur!“ weiterlesen

Halphas, Streams Of Blood und Schrat – Konzertbericht

Am vergangenen Sonnabend (15.09.2018) bot der Erfurter „Club From Hell“ seinen Besuchern wieder etwas ganz besonderes, die „Dawn of Chaos“ Tour der drei Formationen Halphas, Streams Of Blood beide aus Hessen und Schrat aus Bayern. Es sollte laut und heiß werden an diesem Abend… „Halphas, Streams Of Blood und Schrat – Konzertbericht“ weiterlesen