Konzertbericht „Ragnarok“ im Blackland (Berlin) am 25.10.2016

Am 25.10.2016 um 19 Uhr öffnete das Blackland in Berlin seine Pforten und lud ein zur Ragnarok Tour, diese ließ sich Bruder Nihil natürlich nicht entgehen und war für Euch und uns vor Ort!

Für nur 15 Euro Eintritt wurden drei Bands geboten, an anderen Orten hätte man für das gleiche Lineup wohl deutlich mehr gezahlt. Ursprünglich waren wohl mehr als nur drei Kapellen geplant, einige sagten wohl kurzfristig ab, Gründe hierzu sind uns nicht bekannt.

Beginn sollte um 20 Uhr sein, verzögerte sich aber etwas und so betrat gegen 21 Uhr die erste Gruppe, Mecalimb aus Norwegen, die Bühne. Den Besuchern wurde melodischer Death Metal auf spielerisch hohem Niveau um die Ohren gehauen. Nicht zu verachten, aber Death Metal ist wohl nicht so Nihils Fall.

mecalimb2

„Konzertbericht „Ragnarok“ im Blackland (Berlin) am 25.10.2016″ weiterlesen

Artam, Camulos, Stahlfront und Arkona – Konzertbericht

Es gibt Festivals und Konzerte, die unterscheiden sich nicht nur vom Programm oder vom Inhalt oder gar der Örtlichkeiten an denen sie ausgetragen werden, sondern schon lange vorher in der Organisation.

Es gibt Veranstaltungen, die zielen darauf ab, Massen zu begeistern, Kassen zu füllen (vor allem die der Veranstalter selbst) und es gibt diese vom vergangenen Wochenende dem 08.10.2016.

Nun, wir spucken große Töne indem wir sagen, „da kann sich so manch ein Großveranstalter eine Scheibe abschneiden“. Dieser Aussage gerecht zu werden folgt hier unser persönlicher Eindruck.

„Artam, Camulos, Stahlfront und Arkona – Konzertbericht“ weiterlesen