„Syndrom Einsamkeit“ – Liveauftritt im Proberaum Frankenberg!

Anlässlich eines Wiegenfestes am 29. April 2018 lud man Black Metal Germania zu einer sehr besonderen Feierlichkeit in den Proberaum Frankenberg ein, welcher wir natürlich nachkamen. Nicht nur, um das Geburtstagskind zu beglückwünschen sondern auch aus dem Anlass heraus, dass „Syndrom Einsamkeit“ einen wohl einzigartigen Auftritt planten.

„„Syndrom Einsamkeit“ – Liveauftritt im Proberaum Frankenberg!“ weiterlesen

Metal Massacre XIII – Konzertbericht / Vorabtreffen BMG

Das Ostara – Wochenende bot uns in diesem Jahr einige Möglichkeiten um die Tage im engsten Kreis und mit guten Freunden und Kameraden zu verbringen. So fiel die Entscheidung zwischen drei Konzerten wahrlich nicht leicht, entschloss man sich dann aber recht bald für das Metal Massacre XIII. Diese Entscheidung wurde in Anbetracht der folgenden Ereignisse zu keinem Zeitpunkt bereut. Beginnen wir jedoch vorab mit dem Anreisetag, der für B.M.G – Mitglieder auf Freitag datiert wurde.

„Metal Massacre XIII – Konzertbericht / Vorabtreffen BMG“ weiterlesen

Carpathian Wolves, Wacht, Temple Of Oblivion und Graveland – Konzertbericht

 

Das Jahr 2017 neigt sich dem Ende, jedoch war nie die Rede davon dies ruhig und ohne krönenden Abschluss zu begehen. Der gleichen Ansicht waren auch die Veranstalter und Gastgeber von NSL-Konzerte und ließen sich nicht lumpen, am 25.12.17 noch einmal alle Geschütze aufzufahren!

Gesagt, getan – und so sollte der Abend im mitteldeutschen Nirgendwo, ein weiterer unvergesslicher werden!

„Carpathian Wolves, Wacht, Temple Of Oblivion und Graveland – Konzertbericht“ weiterlesen

Nordfrost, Sarkrista und White Death – Konzertbericht

Anfang Oktober, fast schon zu einer Tradition heranwachsend, – trifft man sich im mitteldeutschen Nirgendwo und lässt sich von erstklassigen Schwarzmetallkapellen die Gehörgänge frei pusten! So auch am vergangenen Wochenende dem 07. Oktober, natürlich durch „Neuschwabenland Konzerte“ organisiert.

Der Austragungsort:

Über die Örtlichkeit, haben wir bereits zu anderen Veranstaltungen ein paar Worte verloren. Kurzum, gemütlich, aber nicht zu eng, Speis und Trank zu moderaten Preisen und auch nicht alkoholische Getränke für die Fahrer und konsequenten Nichttrinker!

Zu gewohnter Stunde, wie auch bei den letzten Konzerten auf diesem Grund und Boden, fanden wir uns pünktlich ein um auch den üblichen Verdächtigen noch ein Gespräch ans Knie zu nageln, mit Erfolg!

„Nordfrost, Sarkrista und White Death – Konzertbericht“ weiterlesen