Halphas, Streams Of Blood und Schrat – Konzertbericht

Am vergangenen Sonnabend (15.09.2018) bot der Erfurter „Club From Hell“ seinen Besuchern wieder etwas ganz besonderes, die „Dawn of Chaos“ Tour der drei Formationen Halphas, Streams Of Blood beide aus Hessen und Schrat aus Bayern. Es sollte laut und heiß werden an diesem Abend…

„Halphas, Streams Of Blood und Schrat – Konzertbericht“ weiterlesen

Konzertberichtbericht ,,Eternal Hate Fest“ 2018, Teil 1.

Das im beschaulichen Neuern/Nýrsko befindliche ,,Eternal Hate Fest“ hat sich mittlerweile zu einem echten Geheimtipp in Sachen Black Metal entwickelt, steht es doch nicht nur in Tschechien für ein gut organisiertes, stets mit einer sehr guten Bandauswahl lockendes und mit einer fast schon familiären Atmosphäre ausgestattetes Festival, in einer malerischen Umgebung. Um unseren Lesern alle aufgenommenen Eindrücke der diesjährigen Ausgabe vermitteln zu können, haben wir uns dazu entschlossen diesen Konzertbericht in zwei Teilen zu veröffentlichen. Der hier vorliegende erste Teil des Berichtes, soll ausführlich auf die Auftritte der einzelnen Bands eingehen, während der später folgende zweite Teil dann ein gründliches Licht auf die Stimmung, die Organisation, sowie unsere eigenen Eindrücke zum diesjährigen ,,Eternal Hate Fest“ werfen soll.

„Konzertberichtbericht ,,Eternal Hate Fest“ 2018, Teil 1.“ weiterlesen

Cold Palace, Runenwacht, Dark Armageddon – Konzertbericht

Gleich zu Beginn des neuen Jahres bot sich uns die Gelegenheit, die mittlerweile fest etablierte Schwarzmetall-Kapelle aus Esslingen und zwei weitere Bands im Erfurter From Hell sehen zu können. Gerade Runenwacht war für uns ein Muss, da seit geraumer Zeit eine enge Freundschaft, weit über den musikalischen Aspekt hinaus, besteht. Als kleinen Bonus sollte es dann Cold Palace und Dark Armageddon geben.

„Cold Palace, Runenwacht, Dark Armageddon – Konzertbericht“ weiterlesen

Carpathian Wolves, Wacht, Temple Of Oblivion und Graveland – Konzertbericht

 

Das Jahr 2017 neigt sich dem Ende, jedoch war nie die Rede davon dies ruhig und ohne krönenden Abschluss zu begehen. Der gleichen Ansicht waren auch die Veranstalter und Gastgeber von NSL-Konzerte und ließen sich nicht lumpen, am 25.12.17 noch einmal alle Geschütze aufzufahren!

Gesagt, getan – und so sollte der Abend im mitteldeutschen Nirgendwo, ein weiterer unvergesslicher werden!

„Carpathian Wolves, Wacht, Temple Of Oblivion und Graveland – Konzertbericht“ weiterlesen

Nordfrost, Sarkrista und White Death – Konzertbericht

Anfang Oktober, fast schon zu einer Tradition heranwachsend, – trifft man sich im mitteldeutschen Nirgendwo und lässt sich von erstklassigen Schwarzmetallkapellen die Gehörgänge frei pusten! So auch am vergangenen Wochenende dem 07. Oktober, natürlich durch „Neuschwabenland Konzerte“ organisiert.

Der Austragungsort:

Über die Örtlichkeit, haben wir bereits zu anderen Veranstaltungen ein paar Worte verloren. Kurzum, gemütlich, aber nicht zu eng, Speis und Trank zu moderaten Preisen und auch nicht alkoholische Getränke für die Fahrer und konsequenten Nichttrinker!

Zu gewohnter Stunde, wie auch bei den letzten Konzerten auf diesem Grund und Boden, fanden wir uns pünktlich ein um auch den üblichen Verdächtigen noch ein Gespräch ans Knie zu nageln, mit Erfolg!

„Nordfrost, Sarkrista und White Death – Konzertbericht“ weiterlesen

Ahnenerbe, Camulos, Stahlfront und Ad Hominem – Konzertbericht

Am vergangenen Sonnabend war es wieder soweit, Neuschwabenland Konzerte luden zum Tanz und fuhren große Geschütze auf um den Damen und Herren ein bestmögliches Konzept zu bieten! – Kurzum, es ist ihnen erneut gelungen!

„Ahnenerbe, Camulos, Stahlfront und Ad Hominem – Konzertbericht“ weiterlesen